Site Overlay

Herausforderungen
gemeinsam meistern

Entdecke das VerfahrenHerausforderungen
gemeinsam meistern

Familienrat – ein lebensweltlicher Ansatz zur Lösungsfindung

Der Familienrat setzt das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ konsequent um. Dabei sind die Betroffenen die Expert*innen für die Lösung ihrer Probleme. Gemeinsam mit Menschen, die ihnen nahestehen, entwickeln sie Hilfepläne und übernehmen Verantwortung für deren Umsetzung.

Der Familienrat wurde in Neuseeland entwickelt, wo er im staatlichen Kindsschutz gesetzlich verankert ist. In einem Familienrat wird ein weit gefasstes Netz von Personen aus dem Umfeld von Menschen in schwierigen Lebenslagen in die Hilfeplanung mit einbezogen. Dieses Vorgehen gewährleistet, dass die entwickelten Lösungsansätze von den Betroffenen akzeptiert und von ihrer Lebenswelt mitgetragen werden.

Neuste Beiträge

Fachtagung:
"Familienrat und Scham"
Do, 27. Januar 2022